Drummer1988
Naci

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Rätsel
  Interview
  Mein Chef
  Lustiges
  Erlebnisse
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   No Talent
   OneSideSmile
   Itchy Poopzkid
   Spilled
   Kupferdächle
   Mein Chat
   Thomann-Musikshop



http://myblog.de/drummer1988

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bandprobe zum ersten Mal mit einem Bass:

Am Freitag hatten wir, No Talent, zum ersten Mal in unserer langen Bandgeschichte die Ehre mit einem Bass zu spielen. Der Feiter (Bassist von the Flying lamps) war nämlich so freundlich mit uns zu proben. Ebenso wird er auch an unserem ersten Auftritt spielen. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf diesen ersten Auftritt. Der wird hammersgeil, da es ja, wie schon erwähnt, unser erster Auftritt sein wird.

 

Die Größte Beleidigung und Fertigmache meines Lebens:

Ja, wie fang ich an. Ja genau. Eine Freundin von mir, namens Therie und ich waren auf dem Pforzheimer "Oechsle Fest". Wohl gemerkt schon zum fünften Mal.

Spontan gingen wir zu unserem Brunnen, an dem wir schon die letzten viermal saßen, um eine zu rauchen. Doch so weit kamen wir erst gar nicht, denn ich sah eine Person die mir sehr bekannt vorkam. Nach mehrmaligen hinsehen, erkannte ich diese Person. Sie ist wohl Theries und mein größter Feind. Ein gewisser Olli F.

Ich fragte sofort Therie ob sie ihn auch gesehen hatte (wir sind ja schließlich an ihm vorbei gelaufen). Aber wie erwartet hatte sie ihre Augen wohl zu.

Wir beschlossen dann ihm zu folgen um zu schauen wo er mit seiner Tussi hingehen würde. Wir liefen hinter ihm zum C&A und von dort aus in den Schloßgarten wo er dann mit seiner Freundin durch die Unterführung zum Burger King ging. Wir hielten uns brav zurück und folgten ihm in den Bahnhof. 

Von dort aus schauten wir auf welches Gleis er ging. Und wir gingen auf das gegenüberliegende. Und warteten bis er uns sah.

Während seine Freundin sich noch etwas zu fressen kaufen musste, setzten Therie und ich uns auf eine Bank. Langsam aber stetig kamen sie in unsere Richtung gelatscht.

Dann kam der Augenblick. Nach einer halben Stunde hatte er dann endlich gemerkt, dass wr ihn verflogt hatten (Blitzmerker).

Dann hat Therie ihn erstmal blöd angemacht. Wie immer halt, sie hat ja keinen Respekt und vor dem schon gar net.

Und dann machte er uns fertig indem er zu uns sagte: "Ich hole mal meinen Personalausweis raus, weil ich ja Mitglied bei der Bahn bin!"

So ein Idiot. Der meint doch ernsthaft, dass er uns damit schockt.

Um ca 21:15 fuhren seine freundin und er Richtung Karlsruhe. Therie meinte, dass wir ihn mit dem 21:43 Uhr Zug wiedersehen könnten. Ich aber glaubte nicht daran. Denn wer hat schon so viel Glück.

Um 21:43 Uhr kommt ein Zug angefahren. Wer schaut stolz aus dem Führerhausfenster hinaus, und will es uns damit zeigen? Genau Olli.

An dem Abent waren wir sowas von am Boden zerstört weil er uns ja so fertig gemacht hatte.

Hey, Olli. Wenn du das hier lesen solltest. Ich wünsche dir alles schlechte dieser Welt und ich hoffe dir fällt das nächste mal was besseres ein. 

DU SPAST !!! 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung