Drummer1988
Naci

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Rätsel
  Interview
  Mein Chef
  Lustiges
  Erlebnisse
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   No Talent
   OneSideSmile
   Itchy Poopzkid
   Spilled
   Kupferdächle
   Mein Chat
   Thomann-Musikshop



http://myblog.de/drummer1988

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wer lustig ist und Humor hat, liest sich des durch. Wenn nicht, weitergehen.




Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago.
Er würdei gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach.
Sein Sohn studiert im Paris. Er schreibt eine E-Mail an seinen Sohn und erklärt ihm das Problem:
'Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten
keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärest, dann könntest Du mir helfen und den Garten umgraben.
Ich liebe dich. Dein Vater.'

Am folgenden Tag erhält der alte Mann eine E-Mail:
'Lieber Vater, bitte berühre nicht den Garten. Dort habe ich
*die Sache* versteckt. Ich liebe dich auch. Ahmed'.

Um 4 Uhr morgens kommen die US Army, die Marines, das FBI, die CIA und die RANGERS zu dem Haus des alten Mannes. Sie suchen überall, nehmen den ganzen Garten auseinander, suchen jeden Millimeter ab, aber finden rein gar nichts. Enttäuscht gehen sie weg.

Am folgenden Tag erhält der alter Mann wieder eine E-Mail vom Sohn:
'Lieber Vater, sicherlich ist jetzt der Garten vollständig
umgegraben, und du kannst die Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich für dich nicht tun.
Ich liebe dich. Ahmed



"Manchmal spreche ich zuviel." (Fußballer-Zitate)

--------------------------------------------------------------------------------
Mario Basler:
Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.
--------------------------------------------------------------------------------
Richard Golz:
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Wir lassen uns nicht nervös machen, und das geben wir auch nicht zu!
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Doll:
Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau!
(Diese ist mittlerweile übrigens mit Olaf Bodden verheiratet.)
--------------------------------------------------------------------------------
Steffen Freund:
Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Stefan, zieh Deine Sachen aus, jetzt geht´s los."
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Walter jun.:
Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster über sein verbessertes Verhältnis zu Trainer Peter Neururer:
Wir lassen uns beide von unseren Frauen scheiden und ziehen zusammen.
--------------------------------------------------------------------------------
Klaus Fischer auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch:
Ich lese keine Bücher.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster über eine vergeben Torchance:
Ich kann nicht mehr als schießen. Ausserdem standen da 40 Leute auf der Linie.
--------------------------------------------------------------------------------
Richard Golz auf die Frage, was beim sogenannten Studentenklub SC Freiburg anders sei:
Vor lauter Philosophieren über Schopenhauer kommen wir gar nicht mehr zum Trainieren.
--------------------------------------------------------------------------------
Horst Hrubesch schildert die Entstehung seiner Tore:
Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!
--------------------------------------------------------------------------------
Jens Jeremies:
Das ist Schnee von morgen.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster:
Für mich gibt es nur "entweder-oder". Also entweder voll oder ganz!
--------------------------------------------------------------------------------
Ingo Anderbrügge:
Das Tor gehört zu 70% mir und zu 40% dem Wilmots.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
In der Schule gab´s für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
--------------------------------------------------------------------------------
Rudi Völler:
Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Baffoe nach gelber Karte zum Schiri:
Mann, wir Schwarzen müssen doch zusammenhalten!
--------------------------------------------------------------------------------
George Best:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verpraßt.
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Steiner auf die Frage, ob die Nationalmannschaft für ihn ein Thema sei:
Nein, die spielen immer mittwochs, da habe ich keine Zeit.
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Brehme im Sportstudio auf die Frage, mit welchem Fuß er schießt:
Also bei mir geht das mit dem linken Fuß genauer und mit dem rechten fester!
Moderator: Und mit welchem Fuß schießen sie jetzt auf die Torwand?
Ja, mit dem Rechten!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Walter jun.:
Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio.
(Etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Breitner:
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief´s ganz flüssig.
--------------------------------------------------------------------------------
Roland Wohlfahrt:
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.
--------------------------------------------------------------------------------
Sean Dundee:
Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC.
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Baffoe zu einem weißen Gegenspieler:
Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.
--------------------------------------------------------------------------------
Uwe Fuchs im Sportstudio auf die Frage, ob die (dt.) Nationalmannschaft für ihn noch ein Thema sei):
Im Moment nicht, Yeboah und Chapuisat sind besser drauf.
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Gascoigne:
Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
Ich bin körperlich und physisch topfit.
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen.
--------------------------------------------------------------------------------
Marco Rehmer:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.
--------------------------------------------------------------------------------
Fabrizio Hayer:
Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt.
--------------------------------------------------------------------------------
Ludwig Kögl:
Entweder ich gehe links vorbei, oder ich gehe rechts vorbei.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Schumacher inbezug auf das Foul an Battiston:
Seither bemühe ich mich, bei jeder leichten Berührung, bei jedem Zusammenstoß, bei jedem Foul im Gegner zuerst den Menschen zu sehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Manchmal spreche ich zuviel.
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung.
--------------------------------------------------------------------------------
Hans Krankl:
Wir müssen gewinnen, alles andere ist prima.
--------------------------------------------------------------------------------
Mehmet Scholl als werdender Vater:
Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache er ist gesund!
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht.
--------------------------------------------------------------------------------
Horst Szymaniak:
Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel.
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Yeboah (er hatte gegen Michael Schulz nachgetreten):
Ich wollte den Ball treffen, aber der Ball war nicht da.
--------------------------------------------------------------------------------
Klaus Thomforde:
In der ersten Liga die Bälle zu halten finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab!
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.
--------------------------------------------------------------------------------
Jürgen Wegmann auf die Frage, ob er zum FC Basel wechsle:
Ich habe immer gesagt, daß ich niemals nach Österreich wechseln würde.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Es ist wichtig, daß man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.
--------------------------------------------------------------------------------
John Toshack als Trainer von Real Madrid:
Am Montag nehme ich mir vor, zur nächstenPartie zehn Spieler auszuwechseln. Am Dienstag sind es sieben oder acht, am donnerstag noch vier Spieler. Wenn es dann Samstag wird, stelle ich fest, daß ich doch wieder dieselben elf Scheißkerle einsetzen muß wie in der Vorwoche.
--------------------------------------------------------------------------------
Erich Ribbeck:
Konzepte sind Kokolores.
--------------------------------------------------------------------------------
Werner Lorant über sein Buch "Eine beinharte Story":
Vieles was darin geschrieben wurde, ist auch wahr.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Wenn ich über´s Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann der.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts vor dem WM-Spiel gegen Kroatien:
Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer:
Berkant Oktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn.
--------------------------------------------------------------------------------
Bert Papon, der Trainer vom Dunfermline, auf einer Pressekonferenz nach einer 0:7 Niederlage:
Irgendwelche Fragen, bevor ich gehe und mich aufhänge?
--------------------------------------------------------------------------------
Helmut Schulte:
Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer nach einer Bayern-Niederlage:
Ich bin immer noch am überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fußball war´s mit Sicherheit nicht.
--------------------------------------------------------------------------------
Ron Atkinson:
Ich wage mal Prognose:
Es könnte so oder so ausgehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer über das WM-Finale 1990):
Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Sex vor dem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.
--------------------------------------------------------------------------------
Peter Neururer:
Wir waren alle vorher überzeugt davon, daß wir das Spiel gewinnen. So war auch das Auftreten meiner Mannschaft, zumindest in den ersten zweieinhalb Minuten.
--------------------------------------------------------------------------------
Frank Pagelsdorf:
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Wir haben ein Abstimmungsproblem - das müssen wir automatisieren.
--------------------------------------------------------------------------------
Karl-Heinz Körbel:
Die Eintracht ist vom Pech begünstigt.
--------------------------------------------------------------------------------
Manfred Krafft:
Meine Mannschaft ist 15- oder 16 mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt.
--------------------------------------------------------------------------------
Volker Finke:
Ich habe zwei verschiedene Halbzeiten gesehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Friedhelm Funkel:
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.
--------------------------------------------------------------------------------
Giaovanni Trappatoni:
Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding.
--------------------------------------------------------------------------------
Felix Magath:
Franz Böhmert hat versucht, Wolfgang Sidka den Abgang so schön wie möglich zu machen.
--------------------------------------------------------------------------------
Rainer Bonhof auf die Frage, wie er die verletzten Spieler zu ersetzen gedenke:
Sylvester Stallone und Anrold Schwarzeneger in der Abwehr, Bruce Willis im Mittelfeld und Jean-Claude van Damme im Sturm.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer:
Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Rolf Rüssmann:
Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.
------------------------------------------Wer lustig ist und Humor hat, liest sich des durch. Wenn nicht, weitergehen.


Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago.
Er würdei gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach.
Sein Sohn studiert im Paris. Er schreibt eine E-Mail an seinen Sohn und erklärt ihm das Problem:
'Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten
keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärest, dann könntest Du mir helfen und den Garten umgraben.
Ich liebe dich. Dein Vater.'

Am folgenden Tag erhält der alte Mann eine E-Mail:
'Lieber Vater, bitte berühre nicht den Garten. Dort habe ich
*die Sache* versteckt. Ich liebe dich auch. Ahmed'.

Um 4 Uhr morgens kommen die US Army, die Marines, das FBI, die CIA und die RANGERS zu dem Haus des alten Mannes. Sie suchen überall, nehmen den ganzen Garten auseinander, suchen jeden Millimeter ab, aber finden rein gar nichts. Enttäuscht gehen sie weg.

Am folgenden Tag erhält der alter Mann wieder eine E-Mail vom Sohn:
'Lieber Vater, sicherlich ist jetzt der Garten vollständig
umgegraben, und du kannst die Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich für dich nicht tun.
Ich liebe dich. Ahmed



"Manchmal spreche ich zuviel." (Fußballer-Zitate)

--------------------------------------------------------------------------------
Mario Basler:
Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.
--------------------------------------------------------------------------------
Richard Golz:
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Wir lassen uns nicht nervös machen, und das geben wir auch nicht zu!
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Doll:
Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau!
(Diese ist mittlerweile übrigens mit Olaf Bodden verheiratet.)
--------------------------------------------------------------------------------
Steffen Freund:
Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Stefan, zieh Deine Sachen aus, jetzt geht´s los."
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Walter jun.:
Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster über sein verbessertes Verhältnis zu Trainer Peter Neururer:
Wir lassen uns beide von unseren Frauen scheiden und ziehen zusammen.
--------------------------------------------------------------------------------
Klaus Fischer auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch:
Ich lese keine Bücher.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster über eine vergeben Torchance:
Ich kann nicht mehr als schießen. Ausserdem standen da 40 Leute auf der Linie.
--------------------------------------------------------------------------------
Richard Golz auf die Frage, was beim sogenannten Studentenklub SC Freiburg anders sei:
Vor lauter Philosophieren über Schopenhauer kommen wir gar nicht mehr zum Trainieren.
--------------------------------------------------------------------------------
Horst Hrubesch schildert die Entstehung seiner Tore:
Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!
--------------------------------------------------------------------------------
Jens Jeremies:
Das ist Schnee von morgen.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Polster:
Für mich gibt es nur "entweder-oder". Also entweder voll oder ganz!
--------------------------------------------------------------------------------
Ingo Anderbrügge:
Das Tor gehört zu 70% mir und zu 40% dem Wilmots.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
In der Schule gab´s für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
--------------------------------------------------------------------------------
Rudi Völler:
Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Baffoe nach gelber Karte zum Schiri:
Mann, wir Schwarzen müssen doch zusammenhalten!
--------------------------------------------------------------------------------
George Best:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verpraßt.
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Steiner auf die Frage, ob die Nationalmannschaft für ihn ein Thema sei:
Nein, die spielen immer mittwochs, da habe ich keine Zeit.
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Brehme im Sportstudio auf die Frage, mit welchem Fuß er schießt:
Also bei mir geht das mit dem linken Fuß genauer und mit dem rechten fester!
Moderator: Und mit welchem Fuß schießen sie jetzt auf die Torwand?
Ja, mit dem Rechten!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Walter jun.:
Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio.
(Etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Breitner:
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief´s ganz flüssig.
--------------------------------------------------------------------------------
Roland Wohlfahrt:
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.
--------------------------------------------------------------------------------
Sean Dundee:
Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC.
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Baffoe zu einem weißen Gegenspieler:
Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.
--------------------------------------------------------------------------------
Uwe Fuchs im Sportstudio auf die Frage, ob die (dt.) Nationalmannschaft für ihn noch ein Thema sei):
Im Moment nicht, Yeboah und Chapuisat sind besser drauf.
--------------------------------------------------------------------------------
Paul Gascoigne:
Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
Ich bin körperlich und physisch topfit.
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen.
--------------------------------------------------------------------------------
Marco Rehmer:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.
--------------------------------------------------------------------------------
Fabrizio Hayer:
Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt.
--------------------------------------------------------------------------------
Ludwig Kögl:
Entweder ich gehe links vorbei, oder ich gehe rechts vorbei.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.
--------------------------------------------------------------------------------
Toni Schumacher inbezug auf das Foul an Battiston:
Seither bemühe ich mich, bei jeder leichten Berührung, bei jedem Zusammenstoß, bei jedem Foul im Gegner zuerst den Menschen zu sehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Manchmal spreche ich zuviel.
--------------------------------------------------------------------------------
Andreas Möller:
Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung.
--------------------------------------------------------------------------------
Hans Krankl:
Wir müssen gewinnen, alles andere ist prima.
--------------------------------------------------------------------------------
Mehmet Scholl als werdender Vater:
Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache er ist gesund!
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht.
--------------------------------------------------------------------------------
Horst Szymaniak:
Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel.
--------------------------------------------------------------------------------
Anthony Yeboah (er hatte gegen Michael Schulz nachgetreten):
Ich wollte den Ball treffen, aber der Ball war nicht da.
--------------------------------------------------------------------------------
Klaus Thomforde:
In der ersten Liga die Bälle zu halten finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab!
--------------------------------------------------------------------------------
Olaf Thon:
Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.
--------------------------------------------------------------------------------
Jürgen Wegmann auf die Frage, ob er zum FC Basel wechsle:
Ich habe immer gesagt, daß ich niemals nach Österreich wechseln würde.
--------------------------------------------------------------------------------
Lothar Matthäus:
Es ist wichtig, daß man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.
--------------------------------------------------------------------------------
Thomas Häßler:
Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.
--------------------------------------------------------------------------------
John Toshack als Trainer von Real Madrid:
Am Montag nehme ich mir vor, zur nächstenPartie zehn Spieler auszuwechseln. Am Dienstag sind es sieben oder acht, am donnerstag noch vier Spieler. Wenn es dann Samstag wird, stelle ich fest, daß ich doch wieder dieselben elf Scheißkerle einsetzen muß wie in der Vorwoche.
--------------------------------------------------------------------------------
Erich Ribbeck:
Konzepte sind Kokolores.
--------------------------------------------------------------------------------
Werner Lorant über sein Buch "Eine beinharte Story":
Vieles was darin geschrieben wurde, ist auch wahr.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Wenn ich über´s Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann der.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts vor dem WM-Spiel gegen Kroatien:
Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer:
Berkant Oktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn.
--------------------------------------------------------------------------------
Bert Papon, der Trainer vom Dunfermline, auf einer Pressekonferenz nach einer 0:7 Niederlage:
Irgendwelche Fragen, bevor ich gehe und mich aufhänge?
--------------------------------------------------------------------------------
Helmut Schulte:
Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer nach einer Bayern-Niederlage:
Ich bin immer noch am überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fußball war´s mit Sicherheit nicht.
--------------------------------------------------------------------------------
Ron Atkinson:
Ich wage mal Prognose:
Es könnte so oder so ausgehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer über das WM-Finale 1990):
Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Sex vor dem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.
--------------------------------------------------------------------------------
Peter Neururer:
Wir waren alle vorher überzeugt davon, daß wir das Spiel gewinnen. So war auch das Auftreten meiner Mannschaft, zumindest in den ersten zweieinhalb Minuten.
--------------------------------------------------------------------------------
Frank Pagelsdorf:
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Wir haben ein Abstimmungsproblem - das müssen wir automatisieren.
--------------------------------------------------------------------------------
Karl-Heinz Körbel:
Die Eintracht ist vom Pech begünstigt.
--------------------------------------------------------------------------------
Manfred Krafft:
Meine Mannschaft ist 15- oder 16 mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt.
--------------------------------------------------------------------------------
Volker Finke:
Ich habe zwei verschiedene Halbzeiten gesehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Friedhelm Funkel:
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.
--------------------------------------------------------------------------------
Giaovanni Trappatoni:
Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding.
--------------------------------------------------------------------------------
Felix Magath:
Franz Böhmert hat versucht, Wolfgang Sidka den Abgang so schön wie möglich zu machen.
--------------------------------------------------------------------------------
Rainer Bonhof auf die Frage, wie er die verletzten Spieler zu ersetzen gedenke:
Sylvester Stallone und Anrold Schwarzeneger in der Abwehr, Bruce Willis im Mittelfeld und Jean-Claude van Damme im Sturm.
--------------------------------------------------------------------------------
Franz Beckenbauer:
Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.
--------------------------------------------------------------------------------
Rolf Rüssmann:
Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.
--------------------------------------------------------------------------------
Leo Beenhakker auf die Frage, wie dem dt. Fußball zu helfen sei:
Haben Sie eine Stunde Zeit?
--------------------------------------------------------------------------------
Friedel Rausch:
Wenn ich den Martin Schneider weiter aufstelle, glauben die Leute am Ende wirklich noch, ich sei schwul.
--------------------------------------------------------------------------------
Karl-Heinz Korbel als Trainer von Eintracht Frankfurt:
Den größten Fehler, den wir jetzt machen konnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Langner:
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
--------------------------------------------------------------------------------
Aleksandar Ristic:
Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
--------------------------------------------------------------------------------
Bryan Robson:
Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Ich glaube, das der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.
--------------------------------------------------------------------------------
Giovanni Trappatoni:
Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum?! Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!
--------------------------------------------------------------------------------
Rudi Völler über Rainer Calmund:
Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, sowas nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.
--------------------------------------------------------------------------------
Max Merkel:
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war´s mir wurscht. Da hab I g´sagt: Sauft´s weiter.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet.
--------------------------------------------------------------------------------
Harald Schmidt:
Jürgen Klinsmann ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft.
--------------------------------------------------------------------------------
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen:
Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?
--------------------------------------------------------------------------------
Dieter Nuhr:
Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun!
--------------------------------------------------------------------------------
"Wir müssen jetzt endlich den Arsch hochkriegen und Eier zeigen."
(Hamburgs Torhüter Martin Pickenhagen nach der 0:2-Niederlage gegen Hertha BSC Berlin)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die Spieler lagen sich in den Armen, haben geschunkelt und lustige Lieder gesungen."
(Trainer Ralf Rangnick von Hannover 96 auf die Frage, wie die Stimmung innerhalb seiner Mannschaft nach der 1:3- Heimniederlage gegen Energie Cottbus gewesen sei)
--------------------------------------------------------------------------------
"Am besten ist, man holt ihn ins Zelt. Es ist besser, jemand pinkelt aus dem Zelt nach draußen als von draußen ins Zelt"
(Rene C. Jäggi, designierter Präsident des Fußball- Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, zur Überlegung, Oppositionsführer Andreas Kirsch mit in den Aufsichtsrat einzubeziehen)
--------------------------------------------------------------------------------
"Meine Spieler haben alle einen Zipfel"
(Peter Pacult, Trainer von Fußball-Bundesligist 1860 München, nachdem Präsident Karl-Heinz Wildmoser gezweifelt hatte, ob die Münchner Spieler "echte Männer" sind)
--------------------------------------------------------------------------------
"Unsere Bank ist gut besetzt. Wenn er sich auf die Tribüne setzt, kann er gerne kommen."
(Trainer Peter Neururer von Aufsteiger VfL Bochum auf die Frage, ob er einen Spieler wie Luis Figo von Real Madrid gebrauchen könnte)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wir haben Defizite im Durchblick - alle"
(Kaiserslauterns ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Robert Wieschemann)
--------------------------------------------------------------------------------
"Dahin kommen wir auch noch, dass wir solche Spiele noch klarer gewinnen."
(Trainer Peter Neururer von Aufsteiger VfL Bochum nach dem 5:0-Kantersieg gegen Energie Cottbus)
--------------------------------------------------------------------------------
"Früher haben die Spieler einen roten Kopf gekriegt, wenn sie uns bei Vertragsverhandlungen 10.000 Mark mehr an Gehalt aus dem Kreuz geleiert hatten. Am Ende hatte sie nicht einmal mehr bei einer Million einen roten Kopf."
(Borussia Dortmunds Präsident Dr. Gerd Niebaum)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die jungen Leute sprechen schon gut hochdeutsch. Die älteren sprechen oft so sehr bayerisch, dass ich sie nicht verstehe. Ich nicke dann einfach."
(Bayern Münchens neuer Spielmacher Michael Ballack auf die Frage nach seiner "Integration" im Freistaat Bayern)
--------------------------------------------------------------------------------
"Da flankt dann mal einer anstatt für 400.000 nur noch für 300.000 Euro hinter das Tor."
(Bayer Leverkusens Manager Reiner Calmund zu erwarteten Einschnitten bei den Gehältern der Bundesliga-Profis angesichts der Kirch-Insolvenz)
--------------------------------------------------------------------------------
"Dieses Jahr wird es noch schwerer, denn der 1. FC Köln spielt nicht mehr in der Bundesliga."
(Gladbachs Torwart Jörg Stiel über den Lieblingsgegner aus der Domstadt, gegen den Borussia in der vergangenen Saison sechs Punkte geholt hat)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die begnadeten Schauspieler überwiegen längst die begnadeten Fußballer."
(Schiedsrichter-Obmann Volker Roth)
--------------------------------------------------------------------------------
"Meine Mutter hat früher immer gesagt, sie wünsche sich artige Kinder, ein Albtraum für mich. Ich wünsche mir artige Spieler."
(Borussia Mönchengladbachs Trainer Hans Meyer anlässlich seines 60. Geburtstag)
--------------------------------------------------------------------------------
"In 15 oder 20 Jahren, da leben wir beide schon gar nicht mehr, ..."
(Der 34 Jahre alte Wolfsburger Stefan Effenberg auf die Frage eines Sat.1-Reporters)
--------------------------------------------------------------------------------
"Der Lothar Matthäus hat als Erster seine Schuhe ausgezogen und in die Ecke gepfeffert, Andi Brehme den zweiten hinterher - und die haben rumgeschrieen. Da war Leben drin. Jetzt sitzt da jeder in der Kabine, zieht seine Schuhe aus, es macht keiner ein Muh, keiner ein Mäh, nichts."
(Bayern Münchens Präsident Fanz Beckenbauer zur Mentalität der aktuellen Mannschaft)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich war nicht damit einverstanden, dass der Schiedsrichter gegen uns einen Freistoß gegeben hat. Da habe ich ihn einfach Wichser genannt. Ich glaube, dies war ziemlich dumm ..."
(HSV-Profi Erik Meijer auf die Frage nach dem Grund für seine Rote Karte im Spiel bei Borussia Dortmund).
--------------------------------------------------------------------------------
"Damit ist klar: Ab sofort wähle ich Stoiber."
(Stefan Effenberg auf die Feststellung des bayerischen Ministerpräsidenten und Kanzlerkandidaten der Union, Edmund Stoiber, Effe sei im Vergleich mit Michael Ballack der Stärkere gewesen)
--------------------------------------------------------------------------------
"Vielleicht ist er in einer anderen Zeitzone oder er hat noch einen Jetlag."
(Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler über die schwache Leistung des US-Amerikaners Tony Sanneh)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich kann nicht viel falsch machen. Ich hole den Würfelbecher raus und ermittele so die Spieler, die ich in der Abwehr aufbiete."
(Bayer Leverkusens Trainer Klaus Toppmöller angesichts der Verletzungsprobleme beim Vize-Meister)
--------------------------------------------------------------------------------
"Das kommt ja immer mal wieder vor. Speziell im Winter, wenn es kalt wird. Da denken die Brasilianer an das schöne Wetter im Süden Europas, obwohl es da auch sehr kalt werden kann."
(Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß zu den Wechselgerüchten um Stürmer Giovane Elber)
--------------------------------------------------------------------------------
"Bis DFB und DFL etwas umsetzen, ist es Weihnachten nächstes Jahr."
(Schalkes Manager Rudi Assauer vor dem Benefizspiel der deutschen Nationalelf gegen eine internationale Bundesliga- Auswahl am 16. Dezember in Gelsenkirchen zum schleppenden Kartenvorverkauf)
--------------------------------------------------------------------------------
"Demnächst verpflichten wir Witali Klitschko als Co-Trainer."
(Bayern Münchens Torwarttrainer Sepp Maier nach einer erneuten Boxeinlage im Training des deutschen Fußball-Rekordmeisters)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich schieße so selten ein Tor, woher soll ich das wissen?"
(Christian Beeck, Kapitän von Energie Cottbus, der nach seinem 2:0 gegen Bielefeld die Gelb-Rote Karte wegen übertriebenen Torjubel erhalten hatte)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wenn Uli Hoeneß sich früher so eingemischt hätte, hätte er von mir was auf die Schnauze gekriegt. Ich hätte gesagt, geh in dein Büro, die Erbsen zählen."
(Der frühere Erfolgstrainer und heutige DSF-Experte Udo Lattek zur öffentlich geäußerten Kritik von Bayer Leverkusens Manager Reiner Calmund an dessen Mannschaft)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wenn ich zur Ecke gehe, dass weiß jeder, dann kommen Feuerzeuge und Geldstücke geflogen. Das war ein Zeichen, dass man dies eigentlich nicht machen sollte. Zumal durch die Euro- Umstellung viele nicht mehr so viel Geld in der Tasche haben. Da sollten die Leute das Geld lieber in der Tasche behalten, anstatt es zu mir zu werfen. Nicht zuletzt wegen der Steuererhöhung und was alles noch so kommt."
(Stefan Effenberg zu seiner Geste gegenüber dem Bochumer Publikum bei der 2:4-Niederlage seines VfL Wolfsburg)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wissen sie, was 0,5 Promille sind? Das hat im Stadion wohl jeder!"
(Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf die Frage, ob Giovane Elber eine Strafe des Klubs erhalte - Elber war von der Polizei mit 0,5 Promille Alkohol im Blut gestoppt worden und muss seinen Führerschein für vier Wochen abgeben)
--------------------------------------------------------------------------------
"Es ist egal, ob man 24 Stunden am Tag arbeitet. Wenn man unter der Woche drei Purzelbäume macht und das Spiel gewinnt, hat man alles richtig gemacht."
(Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler, der zuletzt in der Kritik stand, nach dem 2:0 seiner Mannschaft in Leverkusen)



Was Autokennzeichen wirklich bedeuten Deutschland:


AA Aalen alles Arschlöcher
AB Aschaffenburg armes Bayern
Arsch-Offen-Burg
AIC Aichach Arschloch im Cockpit
AK Altenkirchen AIDS-Kranker
ALS Alsfeld(alt) Achtung, Landwirt steuert
AÖ Altötting Ausgewanderter Österreicher
ARN Arnstadt außer Ruinen nichts
ASZ Aue/Schwarzenberg asozial
AW Ahrweiler arme Winzer
AZ Alzey Alter Zottel
AZE Anhalt-Zerbst Auto zu Ende
BA Bamberg blutiger Anfänger
BB Böblingen blinder Bauer
Bin blind
Balla-Balla
BC Biberach Bayrisch-Congo
BGD Berchtesgaden bayrische Gebirgsdeppen
BI Bielefeld das Kürzel sagt alles
blöder Idiot
BIT Bitburg Bauer in Trier
BM Erftkreis Beule machen
bereifte Mörder
BO Bochum bekloppter Ochse
BOR Borken Bauer ohne Rücksicht
BRA Brake Bauern rechts ab!
Bremer Rest-Abfall
BU Burgdorf Bauer unterwegs
BS Braunschweig Bald Schrott
besengte Sau
CLP Cloppenburg clericales LumpenPack
charakterloser Perverser
COE Coesfeld/Westf. Chaos ohne Ende
CW Calw Calwer Wildsau
D Düsseldorf Dussel
DA Darmstadt dämlicher Anfänger
dummes Arschloch
DAH Dachau Depp auf'm Heimweg
DAN Lüchow-Dannenberg Die armen Nachbarn...
Dümmster Autofahrer Niedersachsens
DD Dresden dummer Dussel
DE Dessau dummer Esel
DEL Delmenhorst Deutschlands eiligste Loser
DH Diepholz dummer Hund
doller Hecht
DL Döbeln dummer Löffel
DLG Dillingen Deutschlands letzte Gegend
DN Düren dumme Nuss
DO Dortmund doofe Ochsen
DT Detmold Dorftrottel
DU Duisburg Deppen unterwegs
DÜW Bad Dürkheim/Wstr. Doofe üben wieder
EBE Ebersberg Ein beschränktes Exemplar
ED Erding entsprungener Depp
EL Emsland Entwicklungsland
EN Ennepekreis Europas Nieten
ERH Erlangen-Höchstadt Erlangen-Hinterland
Ein richtiger Hohlkopf
ES Esslingen Entflohener Schwabe
ESW Eschwege Eine Sau weniger
Esel sucht Weg
Eisenach West
EU Euskirchen Esel unterwegs
FD Fulda Fahrer döst
FF Frankfurt/Oder falscher Fuffziger
Fahre freihändig
FFB Fürstenfeldbruck Fahrer fährt blind/besoffen
Fünf Flaschen Bier
FL Flensburg fliegende Latrine
FO Forchheim fei Obacht!
fahrender Ochs
FR Freiburg fahrender Rollstuhl
FRI LK Friesland Vorsicht - Riesenidiot!
FRG Freiung-Grafenau Fahren - reine Glueckssache
FS Freising Fährst Scheiße...
FTL Freital (alt) Faul, träge, langsam
FÜ Fürth Fahrer übt
FW Fürstenwalde Freiwild
GAP Garmisch-Partenkirchen Geh auf's Pedal!
größter anzunehmender Penner
GE Gelsenkirchen Goil, ey!
GF Gifhorn Geisterfahrer
GG Groß Gerau große Gefahr
GK Geilenkirchen Geisteskranker
GL Bergisch Gladbach Gottes Lieblinge
Gesetzlose/Gehirnlose
GRZ Greiz Gehirnreduzierte Zone
GS Goslar gefährlicher Sonntagsfahrer
GS Goslar gesengte Sau
GT Gütersloh Gehirntot
GV Grevenbroich gemeiner Verbrecher
GW Greifswald grausame Wilde
HAL Halle Hirnamputierter am Lenker
HAS Hassberge Hirsch am Steuer
Henker auf Straße
Höchste Alarm - Stufe
HB Bremen halb Besoffener
Hängebusen
halt Blödies
HBS Halberstadt Hängebauchschwein
hinter Braunschweig
hinter Bosnien
HEI Kreis Dithmarschen Hilfe, ein Irrer
HF Herford heiße Fracht
HG Bad Homburg höchste Gefahr
HH Hamburg halbes Hirn
HIG Heiligenstadt Habe Informationen geliefert
HL Lübeck Hamburg Land
HN Heilbronn Habenichts
HO Hof Hornochse
HOL Holzminden Homos oder Lesben
HP Heppenheim hortet Pfennige
Hein Plöt
HR Homberg/Efze hirnlose Rindviecher
hessisches Rindvieh
HRO Hansestadt Rostock hirnlos rasende Ossis
Hier raucht's ordentlich
HS Heinsberg Hosenscheißer
HSK Hochsauerlandkreis Hilfe, sie kommen
Hör nichts, Seh nichts, Kann nichts
halb so klug
Hochsauerlandkasper
Homo sucht Kumpel
Hier sterben Kinder
HU Hanau Hackklötzchen unterwegs
Hessisch-Uganda
HWI Hansestadt Wismar halbwegs Intelligent
Harnwegsinfektion
IK Ilmkreis Idiotenkarre
IZ Itzehoe, Kreis Steinburg Idiotenzone
JEV Jever (jetzt FRI) jeder ein Verückter
KB Korbach Kuh-Bauer
komplette Blödmänner
KC Kronach keine Chance
KF Kaufbeuren kleine Fische
KG Bad Kissingen kein Gehirn
KEH Kelheim kein eigenes Hirn
KF Kaufbeuren krimineller Fahrer
KH Bad Kreuznach kein Hirn
KLE Kleve Keiner lenkt einfältiger
kleines, lebendes Erdferkel
KN Konstanz Karambolage naht
KR Krefeld keine Rücksicht
KÜN Künzelsau Kraftfahrer übt noch
LAU Lauf lauter Arschlöcher unterwegs
LB Ludwigsburg lauter Blöde
LDK Lahn-Dill-Kreis Land der Kasper
LIP Landkreis Lippe lüsterne, impotente Pimmel
LL Landsberg/Lech Lalli
lange Leitung
LN Lübben Lachnummer
LOS Landkreis Oder-Spree Land ohne Sonne
lausige Ossis
LP Lippstadt Lumpenpack
LS Lüdenscheid (alt) lästiger Sauerländer
LU Ludwigshafen Looser unterwegs
LWL Ludwigslust Leberwurstland
MA Mannheim Müll-Abfuhr
ME Mettmann motorisierter Esel
MEI Meiß mit eingeschränkter Intelligenz
MHL Mühlhausen/Th. Mielkes HandLanger
MK Märkischer Kreis Mistkutscher
Meckerkopp
Märkisch Kongo
Matschköpfe
MOL Märkisch-Oderland Meine Oma lenkt
MOS Mosbach müde oder schläfrig
MS Münster meistens schicka (besoffen/knülle)
MSP Main-Spessart Mir san prima
Mamma sucht Pappa
Mein Schwein piepst
Macht sie platt!
MTL Muldentalkreis Mutantenland
MTK Main-Taunus-Kreis meine teure Knautschzone
Mülltonnenkutscher
MZ Mainz mieser Zipfel
NDH Nordhausen nicht deutscher Herkunft
NEA Neustadt/Aisch Neandertaler
NES Neustadt/Saale nahezu erloschenes Sehvermögen
NEW Neustadt a.d. Waldnaab noch ein Wichser
NF Nordfriesland Nordferkel (die Firma gibt's wirklich)
NI Nienburg nur Idioten
NOH Nordhorn noch ohne Hirn
Nutten ohne Hosen
NOM Northeim Nicht ohne Mutti
Nimm Oma mit
NU Neu-Ulm Niete unterwegs
NVP Nordvorpommern noch vor Polen
NW Neustadt/Wstr. nackte Wahnsinnige
NWM Nordwestmecklenburg Niemand will mich
OAL Ostallgäu Oberarschloch
OBG Osterburg Obergauner
OD Bad Oldesloe ohne Durchblick
OE Olpe oller Esel
ohne Erfahrung
ohne Erbarmen
OF Offenbach ohne Führerschein
OG Offenburg Oh Grauen
OH Ostholstein ohne Hirn
OHA Osterode/Harz Oberharzer Affe
OHV Osthavelland ohne Hirn und Verstand
OHZ Ober-Holzhausen ohne Hirn zugelassen!
Ochs hinterm Zaun
OL Oldenburg oller Lümmel
OR Oranienburg Ohne Rücksicht
Oberrindvieh
OS Osnabrück ordinäre Sau
OVL Oberes Vogtland Ochs vom Land
PE Peine peinliche Erleuchtung
PI Pinneberg perverse Irre
Provinzidiot
Pennt immer
PLÖ Lk. Plön Pennt leider öfter
PS Pirmasens Pfälzisch-Sibirien
QLB Quedlinburg qualvoll lebende Bevölkerung
querlenkender Blödmann
RAS Rastatt Rambo am Steuer
RE Recklinghausen Rettet Euch!
RO Rosenheim rasende Ochsen
ROW Rotenburg/Wümme Rum oder Whisky
RS Remscheid Rammt sie!
rasende Sau
Ruhe sanft
RT Reutlingen Reine Taktik
RZ Ratzeburg rüde Zeitgenossen
Rübenzüchter
SAD Schwandorf Sieht alles doppelt
Sadisten
Sau auf Durchreise
SBK Schönebeck saublöder Kraftfahrer
SDH Sondershausen Sippe der Hampelmänner
SFA Soltau/Fallingbostel Sau fährt Auto
So fahren A****löcher
SHG Landkreis Schaumburg Säufer, Huren und Ganoven
SHL Suhl Sonntagsfahrer hält Lenkrad
SI Siegen-Wittgenstein Superidiot
Suche Intelligenz
SLS Saarlouis Saarländische Lenkradsau
SLZ Bad Salzungen Stirb langsam, Zoni!
SO Soest So'n Ochse
SON Sonneberg Sonntagsfahrer
SP Speyer Spinner pennen
ST Steinfurt stocktaub
Stiertreiber
Süd-Texas
STA Starnberg Scheiße, totaler Anfänger...
STD Stade Sie töten Dich
STL Stollberg/Sa. Sachsens trotteligster Landkreis
SU Siegburg Sau unterwegs
Suche Unfall
TBB Tauberbischofsheim taub, blöd, blind
tausend blöde Bauern
TF Teltow/Flemingen Trabbifahrer
TIR Tirschenreuth Trottel im Regen
Tod im Rücken
UN Unna Unfall naht
VB Vogelsberg vollkommene Blödmänner
VGL Verkehrsgemeinsch. Lippe Vorsicht, gestern losgefahren
VIE Viersen Vollidiot im Einsatz
VRS Vk-verbund Rhein-Sieg Vorsicht, radikaler Schnellbremser
VS Villingen/Schwenningen verirrter Schwachkopf
WAF Warendorf wilder Affe fährt
WAK Wartburg-Kreis Wessi-Abwehr-Kommando
WBS Worbis War bei Stasi
WES Wesel Was ein Spinner
WF Wolfenbüttel wilder Fahrer
WHV Wilhelmshaven Wir haben Vorfahrt
Wir hinterlassen Verletzte
WL Winsen/Luhe wahnsinniger Landwirt
WOB Wolfsburg Wilder ohne Bildung
WST Westerstede Wir stechen Torf
Wir sind Töffel
Wir sammeln Tote
WTM Wittmund Wir trinken Milch
Wit töten Menschen
WÜ Würzburg weiter üben
WUG Weißendrof-Gunzenhausen Windbeutel und Gauner
WW Westerwald wilde Wutz
WZL Wanzleben Wanzen, Zecken, Läuse
ZE Zerbst Zum Erbarmen


Und die Schweiz:
AI Appenzell Inner Rhoden Alpsteinidioten
AG Aargau Achtung Gefahr
AR Appenzell Außer Rhoden Alpsteinraudis
Araber
BE Bern blöder Egoist
BL Basel Land blöder Lulatsch
BS Basel Stadt blödes Schwein
Blondine steuert
FR Freiburg Frauenrammler
GE Genf Geile Emma
GL Glarus Gen-Laboratorium
GR Graubünden grauenvolle Raudis
JU Jura Jugoslave
LU Luzern lauter Unfähige
NW Nidwalden Nichtswisser
NE Neuenburg (Neuchatel) Nicht einschlafen!
OW Obwalden Ohne Wohnung
SG St. Gallen selbst gef*ckt
SH Schaffhausen Schweinehund
SO Solothurn Sterilisierte Ochsen (naja)
SZ Schwyz Sozialzürcher
TG Thurgau Taube Greise
TI Tessin total irre!
UR Uri Unten riecht's
VD Waadt (Vaud) völlig doof
VS Wallis (Valais) völlig Scheiße
ZG Zug Ziel getroffen
ZH Zürich Zuchthäusler
Zuwenig Hirn


Der Zufallswitz - Kategorie: Männer und Frauen

Vati, was hat den Mutti unter der Bluse?
Das sind zwei Luftballons,und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Himmel!
Tage später kommt der Kleine: Vati, Vati komm schnell, Mami stirbt!
Wie kommst du denn darauf?
Der Briefträger pustet gerade ihre Luftballons auf, und Mutti schreit immer: O Gott, o Gott, ich komme...




Der Zufallswitz - Kategorie: Blondinen

Wie nennt man eine Fliege,die im Kopf einer Blondine fliegt?
Ein Raumgleiter!




Der Zufallswitz - Kategorie: Arzt

Ein Mann hat mächtig Sitzbeschwerden und geht zum Arzt. Der fordert ihn dann auf: "Machen Sie sich bitte frei, drehen Sie sich um und bücken sich."
Nach kurzer Untersuchung sagt er zu dem Mann: "Sie haben Hämorrhoiden!"
Der Mann richtet sich wieder auf und meint: "Na und? Haben Sie sich nicht getraut, mir das ins Gesicht zu sagen?..."




Der Zufallswitz - Kategorie: Ostfriesen

Wie bringt man den Ostfriesen das Bellen bei?
Indem man sagt: "Da hinten gibt's Freibier..."
worauf die Ostfriesen fragen: "Wou, wou, wou, wou?"



Der Zufallswitz - Kategorie: Fies!

Die alte Dame fragt am Strand den kleinen Max:
"Werden hier viele Wracks angeschwemmt?"
"Nein, Sie sind das erste..."



Der Zufallswitz - Kategorie: Geschichte

Der Unterschied zwischen Hitler und der Sonne?
Die Sonne geht im Osten auf, Hitler ging im Osten unter...



Der Zufallswitz - Kategorie: Sonstiges

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster.
Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was sollte denn das jetzt?"



Der Zufallswitz - Kategorie: Männer und Frauen

Ein Mann liest seiner Frau aus der Morgenzeitung vor: "Alle berühmten Männer hatten unbedeutende Väter."
"Das sage ich doch immer - unser Sohn hat alle Chancen..."



Der Zufallswitz - Kategorie: Kinder

Im Biologieunterricht hat der Lehrer über die Giraffe erzählt. "Kann sich einer von euch etwas Schlimmeres vorstellen als eine Giraffe mit Halsweh?" fragt er schließlich
Antwort: "Einen Tausendfüßler mit Hühneraugen!"--------------------------------------
Leo Beenhakker auf die Frage, wie dem dt. Fußball zu helfen sei:
Haben Sie eine Stunde Zeit?
--------------------------------------------------------------------------------
Friedel Rausch:
Wenn ich den Martin Schneider weiter aufstelle, glauben die Leute am Ende wirklich noch, ich sei schwul.
--------------------------------------------------------------------------------
Karl-Heinz Korbel als Trainer von Eintracht Frankfurt:
Den größten Fehler, den wir jetzt machen konnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen.
--------------------------------------------------------------------------------
Fritz Langner:
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
--------------------------------------------------------------------------------
Aleksandar Ristic:
Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
--------------------------------------------------------------------------------
Bryan Robson:
Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Ich glaube, das der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.
--------------------------------------------------------------------------------
Giovanni Trappatoni:
Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum?! Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!
--------------------------------------------------------------------------------
Rudi Völler über Rainer Calmund:
Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, sowas nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.
--------------------------------------------------------------------------------
Max Merkel:
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war´s mir wurscht. Da hab I g´sagt: Sauft´s weiter.
--------------------------------------------------------------------------------
Berti Vogts:
Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet.
--------------------------------------------------------------------------------
Harald Schmidt:
Jürgen Klinsmann ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft.
--------------------------------------------------------------------------------
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen:
Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?
--------------------------------------------------------------------------------
Dieter Nuhr:
Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun!
--------------------------------------------------------------------------------
"Wir müssen jetzt endlich den Arsch hochkriegen und Eier zeigen."
(Hamburgs Torhüter Martin Pickenhagen nach der 0:2-Niederlage gegen Hertha BSC Berlin)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die Spieler lagen sich in den Armen, haben geschunkelt und lustige Lieder gesungen."
(Trainer Ralf Rangnick von Hannover 96 auf die Frage, wie die Stimmung innerhalb seiner Mannschaft nach der 1:3- Heimniederlage gegen Energie Cottbus gewesen sei)
--------------------------------------------------------------------------------
"Am besten ist, man holt ihn ins Zelt. Es ist besser, jemand pinkelt aus dem Zelt nach draußen als von draußen ins Zelt"
(Rene C. Jäggi, designierter Präsident des Fußball- Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, zur Überlegung, Oppositionsführer Andreas Kirsch mit in den Aufsichtsrat einzubeziehen)
--------------------------------------------------------------------------------
"Meine Spieler haben alle einen Zipfel"
(Peter Pacult, Trainer von Fußball-Bundesligist 1860 München, nachdem Präsident Karl-Heinz Wildmoser gezweifelt hatte, ob die Münchner Spieler "echte Männer" sind)
--------------------------------------------------------------------------------
"Unsere Bank ist gut besetzt. Wenn er sich auf die Tribüne setzt, kann er gerne kommen."
(Trainer Peter Neururer von Aufsteiger VfL Bochum auf die Frage, ob er einen Spieler wie Luis Figo von Real Madrid gebrauchen könnte)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wir haben Defizite im Durchblick - alle"
(Kaiserslauterns ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Robert Wieschemann)
--------------------------------------------------------------------------------
"Dahin kommen wir auch noch, dass wir solche Spiele noch klarer gewinnen."
(Trainer Peter Neururer von Aufsteiger VfL Bochum nach dem 5:0-Kantersieg gegen Energie Cottbus)
--------------------------------------------------------------------------------
"Früher haben die Spieler einen roten Kopf gekriegt, wenn sie uns bei Vertragsverhandlungen 10.000 Mark mehr an Gehalt aus dem Kreuz geleiert hatten. Am Ende hatte sie nicht einmal mehr bei einer Million einen roten Kopf."
(Borussia Dortmunds Präsident Dr. Gerd Niebaum)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die jungen Leute sprechen schon gut hochdeutsch. Die älteren sprechen oft so sehr bayerisch, dass ich sie nicht verstehe. Ich nicke dann einfach."
(Bayern Münchens neuer Spielmacher Michael Ballack auf die Frage nach seiner "Integration" im Freistaat Bayern)
--------------------------------------------------------------------------------
"Da flankt dann mal einer anstatt für 400.000 nur noch für 300.000 Euro hinter das Tor."
(Bayer Leverkusens Manager Reiner Calmund zu erwarteten Einschnitten bei den Gehältern der Bundesliga-Profis angesichts der Kirch-Insolvenz)
--------------------------------------------------------------------------------
"Dieses Jahr wird es noch schwerer, denn der 1. FC Köln spielt nicht mehr in der Bundesliga."
(Gladbachs Torwart Jörg Stiel über den Lieblingsgegner aus der Domstadt, gegen den Borussia in der vergangenen Saison sechs Punkte geholt hat)
--------------------------------------------------------------------------------
"Die begnadeten Schauspieler überwiegen längst die begnadeten Fußballer."
(Schiedsrichter-Obmann Volker Roth)
--------------------------------------------------------------------------------
"Meine Mutter hat früher immer gesagt, sie wünsche sich artige Kinder, ein Albtraum für mich. Ich wünsche mir artige Spieler."
(Borussia Mönchengladbachs Trainer Hans Meyer anlässlich seines 60. Geburtstag)
--------------------------------------------------------------------------------
"In 15 oder 20 Jahren, da leben wir beide schon gar nicht mehr, ..."
(Der 34 Jahre alte Wolfsburger Stefan Effenberg auf die Frage eines Sat.1-Reporters)
--------------------------------------------------------------------------------
"Der Lothar Matthäus hat als Erster seine Schuhe ausgezogen und in die Ecke gepfeffert, Andi Brehme den zweiten hinterher - und die haben rumgeschrieen. Da war Leben drin. Jetzt sitzt da jeder in der Kabine, zieht seine Schuhe aus, es macht keiner ein Muh, keiner ein Mäh, nichts."
(Bayern Münchens Präsident Fanz Beckenbauer zur Mentalität der aktuellen Mannschaft)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich war nicht damit einverstanden, dass der Schiedsrichter gegen uns einen Freistoß gegeben hat. Da habe ich ihn einfach Wichser genannt. Ich glaube, dies war ziemlich dumm ..."
(HSV-Profi Erik Meijer auf die Frage nach dem Grund für seine Rote Karte im Spiel bei Borussia Dortmund).
--------------------------------------------------------------------------------
"Damit ist klar: Ab sofort wähle ich Stoiber."
(Stefan Effenberg auf die Feststellung des bayerischen Ministerpräsidenten und Kanzlerkandidaten der Union, Edmund Stoiber, Effe sei im Vergleich mit Michael Ballack der Stärkere gewesen)
--------------------------------------------------------------------------------
"Vielleicht ist er in einer anderen Zeitzone oder er hat noch einen Jetlag."
(Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler über die schwache Leistung des US-Amerikaners Tony Sanneh)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich kann nicht viel falsch machen. Ich hole den Würfelbecher raus und ermittele so die Spieler, die ich in der Abwehr aufbiete."
(Bayer Leverkusens Trainer Klaus Toppmöller angesichts der Verletzungsprobleme beim Vize-Meister)
--------------------------------------------------------------------------------
"Das kommt ja immer mal wieder vor. Speziell im Winter, wenn es kalt wird. Da denken die Brasilianer an das schöne Wetter im Süden Europas, obwohl es da auch sehr kalt werden kann."
(Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß zu den Wechselgerüchten um Stürmer Giovane Elber)
--------------------------------------------------------------------------------
"Bis DFB und DFL etwas umsetzen, ist es Weihnachten nächstes Jahr."
(Schalkes Manager Rudi Assauer vor dem Benefizspiel der deutschen Nationalelf gegen eine internationale Bundesliga- Auswahl am 16. Dezember in Gelsenkirchen zum schleppenden Kartenvorverkauf)
--------------------------------------------------------------------------------
"Demnächst verpflichten wir Witali Klitschko als Co-Trainer."
(Bayern Münchens Torwarttrainer Sepp Maier nach einer erneuten Boxeinlage im Training des deutschen Fußball-Rekordmeisters)
--------------------------------------------------------------------------------
"Ich schieße so selten ein Tor, woher soll ich das wissen?"
(Christian Beeck, Kapitän von Energie Cottbus, der nach seinem 2:0 gegen Bielefeld die Gelb-Rote Karte wegen übertriebenen Torjubel erhalten hatte)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wenn Uli Hoeneß sich früher so eingemischt hätte, hätte er von mir was auf die Schnauze gekriegt. Ich hätte gesagt, geh in dein Büro, die Erbsen zählen."
(Der frühere Erfolgstrainer und heutige DSF-Experte Udo Lattek zur öffentlich geäußerten Kritik von Bayer Leverkusens Manager Reiner Calmund an dessen Mannschaft)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wenn ich zur Ecke gehe, dass weiß jeder, dann kommen Feuerzeuge und Geldstücke geflogen. Das war ein Zeichen, dass man dies eigentlich nicht machen sollte. Zumal durch die Euro- Umstellung viele nicht mehr so viel Geld in der Tasche haben. Da sollten die Leute das Geld lieber in der Tasche behalten, anstatt es zu mir zu werfen. Nicht zuletzt wegen der Steuererhöhung und was alles noch so kommt."
(Stefan Effenberg zu seiner Geste gegenüber dem Bochumer Publikum bei der 2:4-Niederlage seines VfL Wolfsburg)
--------------------------------------------------------------------------------
"Wissen sie, was 0,5 Promille sind? Das hat im Stadion wohl jeder!"
(Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf die Frage, ob Giovane Elber eine Strafe des Klubs erhalte - Elber war von der Polizei mit 0,5 Promille Alkohol im Blut gestoppt worden und muss seinen Führerschein für vier Wochen abgeben)
--------------------------------------------------------------------------------
"Es ist egal, ob man 24 Stunden am Tag arbeitet. Wenn man unter der Woche drei Purzelbäume macht und das Spiel gewinnt, hat man alles richtig gemacht."
(Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler, der zuletzt in der Kritik stand, nach dem 2:0 seiner Mannschaft in Leverkusen)



Was Autokennzeichen wirklich bedeuten Deutschland:


AA Aalen alles Arschlöcher
AB Aschaffenburg armes Bayern
Arsch-Offen-Burg
AIC Aichach Arschloch im Cockpit
AK Altenkirchen AIDS-Kranker
ALS Alsfeld(alt) Achtung, Landwirt steuert
AÖ Altötting Ausgewanderter Österreicher
ARN Arnstadt außer Ruinen nichts
ASZ Aue/Schwarzenberg asozial
AW Ahrweiler arme Winzer
AZ Alzey Alter Zottel
AZE Anhalt-Zerbst Auto zu Ende
BA Bamberg blutiger Anfänger
BB Böblingen blinder Bauer
Bin blind
Balla-Balla
BC Biberach Bayrisch-Congo
BGD Berchtesgaden bayrische Gebirgsdeppen
BI Bielefeld das Kürzel sagt alles
blöder Idiot
BIT Bitburg Bauer in Trier
BM Erftkreis Beule machen
bereifte Mörder
BO Bochum bekloppter Ochse
BOR Borken Bauer ohne Rücksicht
BRA Brake Bauern rechts ab!
Bremer Rest-Abfall
BU Burgdorf Bauer unterwegs
BS Braunschweig Bald Schrott
besengte Sau
CLP Cloppenburg clericales LumpenPack
charakterloser Perverser
COE Coesfeld/Westf. Chaos ohne Ende
CW Calw Calwer Wildsau
D Düsseldorf Dussel
DA Darmstadt dämlicher Anfänger
dummes Arschloch
DAH Dachau Depp auf'm Heimweg
DAN Lüchow-Dannenberg Die armen Nachbarn...
Dümmster Autofahrer Niedersachsens
DD Dresden dummer Dussel
DE Dessau dummer Esel
DEL Delmenhorst Deutschlands eiligste Loser
DH Diepholz dummer Hund
doller Hecht
DL Döbeln dummer Löffel
DLG Dillingen Deutschlands letzte Gegend
DN Düren dumme Nuss
DO Dortmund doofe Ochsen
DT Detmold Dorftrottel
DU Duisburg Deppen unterwegs
DÜW Bad Dürkheim/Wstr. Doofe üben wieder
EBE Ebersberg Ein beschränktes Exemplar
ED Erding entsprungener Depp
EL Emsland Entwicklungsland
EN Ennepekreis Europas Nieten
ERH Erlangen-Höchstadt Erlangen-Hinterland
Ein richtiger Hohlkopf
ES Esslingen Entflohener Schwabe
ESW Eschwege Eine Sau weniger
Esel sucht Weg
Eisenach West
EU Euskirchen Esel unterwegs
FD Fulda Fahrer döst
FF Frankfurt/Oder falscher Fuffziger
Fahre freihändig
FFB Fürstenfeldbruck Fahrer fährt blind/besoffen
Fünf Flaschen Bier
FL Flensburg fliegende Latrine
FO Forchheim fei Obacht!
fahrender Ochs
FR Freiburg fahrender Rollstuhl
FRI LK Friesland Vorsicht - Riesenidiot!
FRG Freiung-Grafenau Fahren - reine Glueckssache
FS Freising Fährst Scheiße...
FTL Freital (alt) Faul, träge, langsam
FÜ Fürth Fahrer übt
FW Fürstenwalde Freiwild
GAP Garmisch-Partenkirchen Geh auf's Pedal!
größter anzunehmender Penner
GE Gelsenkirchen Goil, ey!
GF Gifhorn Geisterfahrer
GG Groß Gerau große Gefahr
GK Geilenkirchen Geisteskranker
GL Bergisch Gladbach Gottes Lieblinge
Gesetzlose/Gehirnlose
GRZ Greiz Gehirnreduzierte Zone
GS Goslar gefährlicher Sonntagsfahrer
GS Goslar gesengte Sau
GT Gütersloh Gehirntot
GV Grevenbroich gemeiner Verbrecher
GW Greifswald grausame Wilde
HAL Halle Hirnamputierter am Lenker
HAS Hassberge Hirsch am Steuer
Henker auf Straße
Höchste Alarm - Stufe
HB Bremen halb Besoffener
Hängebusen
halt Blödies
HBS Halberstadt Hängebauchschwein
hinter Braunschweig
hinter Bosnien
HEI Kreis Dithmarschen Hilfe, ein Irrer
HF Herford heiße Fracht
HG Bad Homburg höchste Gefahr
HH Hamburg halbes Hirn
HIG Heiligenstadt Habe Informationen geliefert
HL Lübeck Hamburg Land
HN Heilbronn Habenichts
HO Hof Hornochse
HOL Holzminden Homos oder Lesben
HP Heppenheim hortet Pfennige
Hein Plöt
HR Homberg/Efze hirnlose Rindviecher
hessisches Rindvieh
HRO Hansestadt Rostock hirnlos rasende Ossis
Hier raucht's ordentlich
HS Heinsberg Hosenscheißer
HSK Hochsauerlandkreis Hilfe, sie kommen
Hör nichts, Seh nichts, Kann nichts
halb so klug
Hochsauerlandkasper
Homo sucht Kumpel
Hier sterben Kinder
HU Hanau Hackklötzchen unterwegs
Hessisch-Uganda
HWI Hansestadt Wismar halbwegs Intelligent
Harnwegsinfektion
IK Ilmkreis Idiotenkarre
IZ Itzehoe, Kreis Steinburg Idiotenzone
JEV Jever (jetzt FRI) jeder ein Verückter
KB Korbach Kuh-Bauer
komplette Blödmänner
KC Kronach keine Chance
KF Kaufbeuren kleine Fische
KG Bad Kissingen kein Gehirn
KEH Kelheim kein eigenes Hirn
KF Kaufbeuren krimineller Fahrer
KH Bad Kreuznach kein Hirn
KLE Kleve Keiner lenkt einfältiger
kleines, lebendes Erdferkel
KN Konstanz Karambolage naht
KR Krefeld keine Rücksicht
KÜN Künzelsau Kraftfahrer übt noch
LAU Lauf lauter Arschlöcher unterwegs
LB Ludwigsburg lauter Blöde
LDK Lahn-Dill-Kreis Land der Kasper
LIP Landkreis Lippe lüsterne, impotente Pimmel
LL Landsberg/Lech Lalli
lange Leitung
LN Lübben Lachnummer
LOS Landkreis Oder-Spree Land ohne Sonne
lausige Ossis
LP Lippstadt Lumpenpack
LS Lüdenscheid (alt) lästiger Sauerländer
LU Ludwigshafen Looser unterwegs
LWL Ludwigslust Leberwurstland
MA Mannheim Müll-Abfuhr
ME Mettmann motorisierter Esel
MEI Meiß mit eingeschränkter Intelligenz
MHL Mühlhausen/Th. Mielkes HandLanger
MK Märkischer Kreis Mistkutscher
Meckerkopp
Märkisch Kongo
Matschköpfe
MOL Märkisch-Oderland Meine Oma lenkt
MOS Mosbach müde oder schläfrig
MS Münster meistens schicka (besoffen/knülle)
MSP Main-Spessart Mir san prima
Mamma sucht Pappa
Mein Schwein piepst
Macht sie platt!
MTL Muldentalkreis Mutantenland
MTK Main-Taunus-Kreis meine teure Knautschzone
Mülltonnenkutscher
MZ Mainz mieser Zipfel
NDH Nordhausen nicht deutscher Herkunft
NEA Neustadt/Aisch Neandertaler
NES Neustadt/Saale nahezu erloschenes Sehvermögen
NEW Neustadt a.d. Waldnaab noch ein Wichser
NF Nordfriesland Nordferkel (die Firma gibt's wirklich)
NI Nienburg nur Idioten
NOH Nordhorn noch ohne Hirn
Nutten ohne Hosen
NOM Northeim Nicht ohne Mutti
Nimm Oma mit
NU Neu-Ulm Niete unterwegs
NVP Nordvorpommern noch vor Polen
NW Neustadt/Wstr. nackte Wahnsinnige
NWM Nordwestmecklenburg Niemand will mich
OAL Ostallgäu Oberarschloch
OBG Osterburg Obergauner
OD Bad Oldesloe ohne Durchblick
OE Olpe oller Esel
ohne Erfahrung
ohne Erbarmen
OF Offenbach ohne Führerschein
OG Offenburg Oh Grauen
OH Ostholstein ohne Hirn
OHA Osterode/Harz Oberharzer Affe
OHV Osthavelland ohne Hirn und Verstand
OHZ Ober-Holzhausen ohne Hirn zugelassen!
Ochs hinterm Zaun
OL Oldenburg oller Lümmel
OR Oranienburg Ohne Rücksicht
Oberrindvieh
OS Osnabrück ordinäre Sau
OVL Oberes Vogtland Ochs vom Land
PE Peine peinliche Erleuchtung
PI Pinneberg perverse Irre
Provinzidiot
Pennt immer
PLÖ Lk. Plön Pennt leider öfter
PS Pirmasens Pfälzisch-Sibirien
QLB Quedlinburg qualvoll lebende Bevölkerung
querlenkender Blödmann
RAS Rastatt Rambo am Steuer
RE Recklinghausen Rettet Euch!
RO Rosenheim rasende Ochsen
ROW Rotenburg/Wümme Rum oder Whisky
RS Remscheid Rammt sie!
rasende Sau
Ruhe sanft
RT Reutlingen Reine Taktik
RZ Ratzeburg rüde Zeitgenossen
Rübenzüchter
SAD Schwandorf Sieht alles doppelt
Sadisten
Sau auf Durchreise
SBK Schönebeck saublöder Kraftfahrer
SDH Sondershausen Sippe der Hampelmänner
SFA Soltau/Fallingbostel Sau fährt Auto
So fahren A****löcher
SHG Landkreis Schaumburg Säufer, Huren und Ganoven
SHL Suhl Sonntagsfahrer hält Lenkrad
SI Siegen-Wittgenstein Superidiot
Suche Intelligenz
SLS Saarlouis Saarländische Lenkradsau
SLZ Bad Salzungen Stirb langsam, Zoni!
SO Soest So'n Ochse
SON Sonneberg Sonntagsfahrer
SP Speyer Spinner pennen
ST Steinfurt stocktaub
Stiertreiber
Süd-Texas
STA Starnberg Scheiße, totaler Anfänger...
STD Stade Sie töten Dich
STL Stollberg/Sa. Sachsens trotteligster Landkreis
SU Siegburg Sau unterwegs
Suche Unfall
TBB Tauberbischofsheim taub, blöd, blind
tausend blöde Bauern
TF Teltow/Flemingen Trabbifahrer
TIR Tirschenreuth Trottel im Regen
Tod im Rücken
UN Unna Unfall naht
VB Vogelsberg vollkommene Blödmänner
VGL Verkehrsgemeinsch. Lippe Vorsicht, gestern losgefahren
VIE Viersen Vollidiot im Einsatz
VRS Vk-verbund Rhein-Sieg Vorsicht, radikaler Schnellbremser
VS Villingen/Schwenningen verirrter Schwachkopf
WAF Warendorf wilder Affe fährt
WAK Wartburg-Kreis Wessi-Abwehr-Kommando
WBS Worbis War bei Stasi
WES Wesel Was ein Spinner
WF Wolfenbüttel wilder Fahrer
WHV Wilhelmshaven Wir haben Vorfahrt
Wir hinterlassen Verletzte
WL Winsen/Luhe wahnsinniger Landwirt
WOB Wolfsburg Wilder ohne Bildung
WST Westerstede Wir stechen Torf
Wir sind Töffel
Wir sammeln Tote
WTM Wittmund Wir trinken Milch
Wit töten Menschen
WÜ Würzburg weiter üben
WUG Weißendrof-Gunzenhausen Windbeutel und Gauner
WW Westerwald wilde Wutz
WZL Wanzleben Wanzen, Zecken, Läuse
ZE Zerbst Zum Erbarmen


Und die Schweiz:
AI Appenzell Inner Rhoden Alpsteinidioten
AG Aargau Achtung Gefahr
AR Appenzell Außer Rhoden Alpsteinraudis
Araber
BE Bern blöder Egoist
BL Basel Land blöder Lulatsch
BS Basel Stadt blödes Schwein
Blondine steuert
FR Freiburg Frauenrammler
GE Genf Geile Emma
GL Glarus Gen-Laboratorium
GR Graubünden grauenvolle Raudis
JU Jura Jugoslave
LU Luzern lauter Unfähige
NW Nidwalden Nichtswisser
NE Neuenburg (Neuchatel) Nicht einschlafen!
OW Obwalden Ohne Wohnung
SG St. Gallen selbst gef*ckt
SH Schaffhausen Schweinehund
SO Solothurn Sterilisierte Ochsen (naja)
SZ Schwyz Sozialzürcher
TG Thurgau Taube Greise
TI Tessin total irre!
UR Uri Unten riecht's
VD Waadt (Vaud) völlig doof
VS Wallis (Valais) völlig Scheiße
ZG Zug Ziel getroffen
ZH Zürich Zuchthäusler
Zuwenig Hirn


Der Zufallswitz - Kategorie: Männer und Frauen

Vati, was hat den Mutti unter der Bluse?
Das sind zwei Luftballons,und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Himmel!
Tage später kommt der Kleine: Vati, Vati komm schnell, Mami stirbt!
Wie kommst du denn darauf?
Der Briefträger pustet gerade ihre Luftballons auf, und Mutti schreit immer: O Gott, o Gott, ich komme...




Der Zufallswitz - Kategorie: Blondinen

Wie nennt man eine Fliege,die im Kopf einer Blondine fliegt?
Ein Raumgleiter!




Der Zufallswitz - Kategorie: Arzt

Ein Mann hat mächtig Sitzbeschwerden und geht zum Arzt. Der fordert ihn dann auf: "Machen Sie sich bitte frei, drehen Sie sich um und bücken sich."
Nach kurzer Untersuchung sagt er zu dem Mann: "Sie haben Hämorrhoiden!"
Der Mann richtet sich wieder auf und meint: "Na und? Haben Sie sich nicht getraut, mir das ins Gesicht zu sagen?..."




Der Zufallswitz - Kategorie: Ostfriesen

Wie bringt man den Ostfriesen das Bellen bei?
Indem man sagt: "Da hinten gibt's Freibier..."
worauf die Ostfriesen fragen: "Wou, wou, wou, wou?"



Der Zufallswitz - Kategorie: Fies!

Die alte Dame fragt am Strand den kleinen Max:
"Werden hier viele Wracks angeschwemmt?"
"Nein, Sie sind das erste..."



Der Zufallswitz - Kategorie: Geschichte

Der Unterschied zwischen Hitler und der Sonne?
Die Sonne geht im Osten auf, Hitler ging im Osten unter...



Der Zufallswitz - Kategorie: Sonstiges

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster.
Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was sollte denn das jetzt?"



Der Zufallswitz - Kategorie: Männer und Frauen

Ein Mann liest seiner Frau aus der Morgenzeitung vor: "Alle berühmten Männer hatten unbedeutende Väter."
"Das sage ich doch immer - unser Sohn hat alle Chancen..."



Der Zufallswitz - Kategorie: Kinder

Im Biologieunterricht hat der Lehrer über die Giraffe erzählt. "Kann sich einer von euch etwas Schlimmeres vorstellen als eine Giraffe mit Halsweh?" fragt er schließlich
Antwort: "Einen Tausendfüßler mit Hühneraugen!"




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung